Vogelsprache – Federkunde

Es geht an dem Wochenende nicht darum Vogelstimmen zu erlernen, sondern die Harmonie von der Disharmonie in der Natur zu unterscheiden und zu deuten. Damit ist es Ihnen möglich, rechtzeitig den Kopf zu heben und den Sperber zu entdecken, der gerade auf Beutejagd ist oder zwei Amselmännchen bei Revierstreitigkeiten zu beobachten und vieles mehr.

Sie werden auch einiges über das Federkleid erfahren. Wenn Sie wissen, wie es aufgebaut ist, werden Sie schnell in der Lage sein schon anhand weniger Federn den Vogel zu identifizieren.

Weitere Infomationen und Anmeldung —>


Lade Karte ...

Datum, Uhrzeit
08.06.2018 - 10.06.2018
17:00 - 16:00

Ort
Bad Feilnbach

Wildnisschule(n) und Veranstaltungstyp