Wildnisschule Wir – Kinder der Erde: Wildnispädagogik, Naturwissen, Hund-Mensch-Erlebnispädagogik

Dr. Barbara Deubzer, Wildnisschule Wir-Kinder der Erde besteht seit 2006

Die Natur und Wildnis ist unsere Lebensgrundlage, der Ort unserer menschlichen Entwicklung und der Ort unserer Zukunft. Nach den Lehren der Urvölker und der Tiefenökologie sind wir Teil des ökologischen Netzwerks, der Natur und der Wildnis. Wir bekommen alles aus der Natur, unsere Nahrung, unser Wasser, unser Auto und unsere Medizin.
Alles steht in Beziehung zueinander und wie wir unsere Beziehungen gestalten, sei es zwischenmenschlich, sei es zwischentierlich oder mit der Natur, beeinflußt unser Wesen und unsere Mitwelt.

In der Wildnisschule Wir-Kinder der Erde in Bayern ist die Meisterlehrerin die Wildnis. Über die letzten 20 Jahre durfte ich erfahren, wie sanft und doch nachhaltig ich achtsam geworden bin, mich als ein wunderbares Wesen erfahren und meine Lebensgeschenke erkennen durfte. Diese Erfahrung möchte ich mit Ihnen teilen – dass Sie glücklich und mit einem Lächeln die Mitwelt und jeden Tag in Ihrem Leben begrüßen.

„Sage mir, was willst du tun mit deinem einzigartigen, wilden und kostbaren Leben?“
Mary Oliver

Stöbert auf unserer Website – ihr werdet bestimmt fündig! Wir freuen uns auf Euch!