Schamanisches Reisen – Basisseminar

In allen ursprünglichen Kulturen lassen sich Rituale finden, die den Menschen mit der Natur und den Wesenheiten der Natur verbinden. Dalai Lama würde es ethische Spiritualität nennen, Franziskus spricht von ökologischer Spiritualität und bei Naturvölkern existiert kein Ausdruck, da diese von der Natur nicht getrennt gelebt haben.

Rituale können Wege zu einer tiefen Naturverbindung aufzeigen – und jeder Mensch bevorzugt Wege, die zu Ihm passen.
Deswegen möchte Wir – Kinder der Erde die Möglichkeit bieten, unterschiedliche Wege kennen zulernen und somit den eigenen Weg zu einer tiefen und achtsamen Naturverbindung für sich zu finden. Jeder dieser Wege beginnt zuerst bei einem Selbst und führt, wie die Spirale, zu sich zurück – in einer tieferen Ebene mit Erkenntnissen über den eigenen Platz im Leben.

Ritual mit Jim Medecine Tree

Schamanisches Reisen – Basisseminar

An diesem Samstag lernen Sie die Grundlagen des Schamanismus und des Schamanischen Reisens kennen. Dazu bekommen Sie Ihr eigenes Krafttier und erfahren durch dieses etwas über Ihre Fähigkeiten und über Ihr Sein. Des weiteren werden Reisen zu Themen stattfinden, die Sie mit der Natur verbinden. Am Nachmittag  bilden wir gemeinsam ein Seelenboot und holen Seelenanteile von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer zurück.
Termin: Juli 15.07.2017 von 9:30 Uhr – 16:30 Uhr
Ort: Herrsching am Ammersee
Seminargebühr: 95 € inklusive Getränke sowie Snacks
BegleiterInnen: Dr. Jutta Meininger und Dr. Barbara Deubzer

Weitere Informationen und Kontakt zu diesem Angebot ausschliesslich bei Barbara Deubzer.


Lade Karte ...

Datum, Uhrzeit
15.07.2017
09:30 - 16:30

Ort
Jutta Meininger

Wildnisschule(n) und Veranstaltungstyp