Einladung zum Tier- und Pflanzenkommunikationskurs

Seelengespräche
Liebe Tier- und Pflanzenfreunde !

Pflanzen und Tiere sind beseelte Wesen, mit denen man durch Tele­pathie in Verbindung treten kann. Dadurch können wir von ihnen er­fahren, wie es in ihrer Gedanken- und Gefühlswelt aussieht und sie auch um Botschaften bitten. Diese Fähigkeit wollen wir versuchen, gemeinsam durch Meditationen zu erlernen.
Wir wollen viel über Fotos üben. Auf den Fotos soll jeweils nur ein Tier oder eine Pflanze zu sehen sein (auch von verstorbenen Tieren).

Am Sonntag werden wir auch die Kraft des Räucherns mit heimi­schen Pflanzen kennenlernen, indem sich jede/r Teilnehmer/in eine eigene Mischung intuitiv zusammenstellt und damit abräuchern lassen kann.

Ich freue mich auf zwei spannende Tage mit vielen neuen Erlebnissen, und bitte um Anmeldungen bis spätetens zum 06.07.15.
Wenn Sie Fragen haben, bitte bei Carola Brantl, Weißpfennigweg 22, D – 81825 München, Tel. 089 / 44 45 82 39 melden seelengespraeche@t-online.de

Barbara versorgt alle mit einem Mittagessen – etwas Vegetarisches mit Wildpflanzen – für Kaffee, Tee und andere Getränke wird ebenfalls gesorgt und sie bittet dafür um einen Essensbeitrag von 30,- für beide Tage

Liebe Grüße
Carola Brantl
Tierheilpraktikerin und Tierkommunikatorin

Wann: am Samstag, den 11.07.2015 ab 10 – ca. 17 Uhr und am Sonntag, den 12.07.15 ab 10 – ca. 18 Uhr
Wo:     Barbara Deubzer; Brunnenstrasse 19, 86938 Schondorf
Kosten: 150,- Euro inkl. Skript
Mitzubringen sind: Papier und Stift zum Schreiben, warme Socken und einige Tier- und/oder Pflanzenfotos.

Weitere Informationen und Kontakt zu diesem Angebot ausschliesslich bei Barbara Deubzer.


Lade Karte ...

Datum, Uhrzeit
11.07.2015 - 12.07.2015
ganztägig

Ort
Barbara Deubzer

Wildnisschule(n) und Veranstaltungstyp