Erlebnispädagogik in der Stadt

Abenteuer in der Stadt – City Bound als interkulturelles und soziales Kompetenztraining

Zielgruppe:
Studierende, Referendare und Lehrer/innen aller Lehrämter, die Freude am Erleben, am Ausprobieren und an (Selbst-)Herausforderungen haben.

Seminarinhalte:

Die Stadt ist ein faszinierender interkultureller Lebensraum, ein Ort unterschiedlicher Lebensentwürfe und vieler kreativer Möglichkeiten bei der Selbstverwirklichung. City Bound macht sich diese städtischen Eigenschaften bewusst und bietet Möglichkeiten zum Training von Empathie, sozialen Kompetenzen und interkultureller Toleranz. Dies sind Kompetenzen, die bei den heutigen SchülerInnen und Jugendlichen im starken Maß gefordert sind. Oft stehen die LehrerInnen und Sozialarbeiter vor der Forderung, diese Themen zu bearbeiten ohne großes Handwerkszeug zu haben.

Dieses Praxisseminar zeigt Aufgaben, die im schulischen oder im erlebnispädagogischen Bereich umgesetzt und sozusagen vor der Tür der Schule / Einrichtung angeboten werden können, und bietet so einen möglichst realistischen, umfassenden und anschaulichen Einblick in die Methode City Bound und die dafür notwendigen Leitungsqualitäten. Das Selbsterleben steht dabei im Vordergrund. Inhaltliche Schwerpunkte sind Mobilität, Empathie, Kreativität, Selbstwirksamkeit und Perspektivenwechsel.
 

Manche Aufgaben sind leicht – so dass sie in der mit jüngeren Kindern durchgeführt werden können – andere wiederum erfordern viel Eigenverantwortung, so dass es Herausforderungen für die heranwachsenden Jugendlichen sind. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden selber diese Aufgaben erfüllen, denn nur bei Eigenerleben werden die Herausforderungen, die Schwierigkeiten und die großen Potentiale spürbar.

Während des Seminars findet immer wieder eine Reflexion der Aufgaben statt. Viele City Bound Klassiker werden gemacht – dies erfordert jedoch vollen Einsatz von Ihnen, auch in der Nacht.

Bitte mitbringen:
Tagesrucksack, Schlafsack und Isoliermatte, Schreibutensilien, Sitzkissen, angepasste Kleidung für Tag und Nacht, Waschutensilien, gefüllte Thermoskanne, MVV Ticket

Kursgebühr der Fortbildung: € 210,-
Datum: 14.10.2016 – 16.10.2016
Leitung: Dr. Barbara Deubzer – Buchautorin City Bound

Es fallen Übernachtungs- und Verpflegungskosten an (ca. in der Höhe von € 50 am Wochenende)

Weitere Informationen und Kontakt zu diesem Angebot ausschliesslich bei Barbara Deubzer.


Karte nicht verfügbar

Datum, Uhrzeit
14.10.2016 - 16.10.2016
16:00

Wildnisschule(n) und Veranstaltungstyp