Kinderwildnisfreizeit Pfingsten

Was gibt es besseres als Abenteuer erleben? Ihr seid zwischen 7 und 11 Jahre alt, dann macht Euch mit uns auf die Reise, das alte Wissen der Indianer zur erkunden. Anschleichen, Tarnen und Unterschlupf bauen. Altes Naturhandwerk lernen, wie Rasseln bauen, schnitzen, oder Blütenkugeln herstellen. Wir lernen unterschiedliche Pflanzen aus der Umgebung kennen, verfolgen und bestimmen Tierspuren, finden vielleicht die Schlafplätze von Reh, Hase und Co. Wir lassen uns durch die Natur treiben, und sehen welche Schätze wie Federn, Baumperlen oder Ähnliches, uns Mutter Natur so anbietet. Und nach dieser Freizeit erhaltet ihr das begehrte Wiesel-Zertifikat.

Kinderwildnisfreiezti-Pfingsten Kinderwildnisfreizeit-Pfingsten

Gemeinsam erkunden wir spielerisch die Geheimnisse der Wiesen, – Wälder – und deren Bewohnern um uns herum. Wir haben ein ganzes Paket voll Aktivitäten für Euch geschnürt. Ihr bestimmt jeden Tag mit, welche Abenteuer wir zusammen erleben wollen. Unser Lagerleben gestaltet Ihr aktiv mit – denn jede Person von der Kinderwildnisfreizeit an Pfingsten bringt wundervolle und einzigartige Gaben mit ein.

Was ihr mitbringen müsst? – neben geeigneter (wetterfeste) Kleidung, festen Schuhe, einer Kopfbedeckung sowie Insekten- und Sonnenschutz, Brotzeit und einer Trinkflasche, natürlich ganz viel Neugier und Freude.

Kinderwildnisfreizeit Pfingsten Info

Wir treffen uns jeden Tag um 8:30 Uhr am Parkplatz zwischen Utting und Andechs (siehe unten) und gehen zusammen zu unserem Lagerplatz. Dort kommen wir über den Tag hinweg immer wieder zusammen und essen dort auch gemeinsam unser Mittagessen. Am Ende des Tages werdet ihr um 16.00 Uhr wieder von euren Eltern abgeholt.

Wir verraten nicht alles – denn in der Spontanität und der Gemeinschaft liegt das Wunder des Entdeckens!
Bis bald und wir freuen uns auf Euch – Barbara und Larissa

Kinderwildnisfreizeit-Pfingsten Kinderwildnisfreizeit Pfingsten

Kursleitung: Larissa Prasse-Schneider und Dr. Barbara Deubzer
Leistung: Kinderwildnisfreizeit Pfingsten
Kosten: 150.00 EURO pro Kind
Teilnehmeranzahl: min. 12, max. 16 TeilnehmerInnen

Anmeldung unter www.kinder-der-erde.de

Weitere Informationen und Kontakt zu diesem Angebot ausschliesslich bei Barbara Deubzer.


Lade Karte ...

Datum, Uhrzeit
25.05.2021 - 28.05.2021
ganztägig

Ort
Schondorf am Ammersee

Wildnisschule(n) und Veranstaltungstyp