Wildnispädagogik 2019-20

Berufsbegleitende Weiterbildung:
Mit der Ausbildung „Wildnispädagogik“ trägt Dirk Schröder dazu bei, dass das universelle

wildnispädagogik

Wildnispädagogik – lernen im Wildniscamp

Wissen der Naturvölker bei uns wieder Verbreitung findet. Fertigkeiten werden vermittelt, die auf der ganzen Welt bekannt waren und uns mit der Natur in repektvoller Weise verbinden. Ausgangspunkt ist das Wissen des Apachen Stalking Wolf, das über die Amerikaner Tom Brown und Jon Young zu uns kam und in zahlreichen Wildnisschulen verbreitet wird.
Vermittelt wird Überleben in der Natur: essbare Pflanzen, Schutzbehausungen, Trinkwasser und vieles zum Thema Feuer. Sie lernen die Sprache des Waldes zu deuten und lesen Spuren von Tieren. Außerdem erleben Sie leichtes Lernen in Clans und erfahren das Coyote-Teaching – eine uralte Methode, spielerisch Wissen weiter zu geben.
Im Laufe der Ausbildung erweitern Sie Ihre Wahrnehmung für alles, was Sie umgibt und entdecken neue Verbindungen in der Natur. Die erworbenen Methoden helfen im Umgang mit Mitmenschen und werden von Lehrern und Erziehern geschätzt. Darüber hinaus bieten sie auch Hilfen in Alltagssituationen.
Die fünf Module finden alle im Wildniscamp am Jenbach in Bad Feilnbach/ Oberbayern statt. Die Natur ist dort sehr ursprünglich,  so dass Sie diese unmittelbar erleben, in den natürlichen Rhythmus eintauchen und Erlerntes umsetzen können.

Diese Weiterbildung wird von der VHS Chiemsee in Prien in Zusammenarbeit mit der Wildnisschule Chiemgau veranstaltet. Die VHS erteilt ein Zertifikat nach Erfüllen aller Voraussetzungen.

Der Termin auf der Webseite zeigt das erste Modul Basiskurs. Die gesamte Ausbildung erstreckt sich über einen Jahreszyklus.

Weitere Informationen

Informationsabend: Mittwoch 06.03.19, 19:30 Uhr, vhs-Seminarraum 4, Hochfellnstr. 16, 83209 Prien.

Anmeldung –>

Anmeldeschluss 20. März 2019


Lade Karte ...

Weitere Informationen und Kontakt zu diesem Angebot ausschliesslich bei Dirk Schröder.

Datum, Uhrzeit
15.04.2019 - 21.04.2019
16:00 - 13:00

Ort
Bad Feilnbach

Wildnisschule(n) und Veranstaltungstyp