Wildnisreise Rumänien

Wildnisreise Rumänien – Westkarpaten

In den Westkarpaten (Rumänien) haben wir einen wundervollen Ort gefunden, um mit Dir in die Wildnis einzutauchen. Der Platz und das Camp Gelände liegt mitten im Gebirge, umgeben von einem wundervollen Laubwald mit Kraftplätzen und magischen Orten. Wir zelten unter dem sagenhaften Sternenhimmel, den man nur an Plätzen sieht, wo die Einfachheit und Ursprünglichkeit noch lebt.

Es wird für uns gekocht in der Outdoor-Küche, wir helfen mit und gemeinsam genießen wir die Köstlichkeiten entweder unter freiem Himmel oder unter einem Dach. Das Feuer bildet unser Zentrum und lehrt uns, was Gemeinschaft im früheren Sinne war.

Wildnisreise nach Rumänien - Wahrnehmungsübungen  Wildnisreise nach Rumänien - Nebel im Wald

Täglich beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Themen des Lebens in Harmonie mit der Natur. Wir lernen von Tag zu Tag unabhängiger von unseren Alltagsgegenständen zu werden und bewegen uns Abseits von unseren gewohnten Routinen – hin zu einem freieren Leben in und mit der Natur. Wir werden die verschiedensten Möglichkeiten erproben in der Wildnis zu kochen, wie z.B. im Erdofen oder durch heiße Steine im Rindengefäß. Darüber hinaus wollen wir gemeinsam in die Welt des Spurenlesens eintauchen, tiefer schauen, um ein umfassenderes Verständnis für die Welt der Tiere zu erhalten. Entdecken wir die Spuren von Bären und Wölfen?

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Entwicklung der eigenen Fertigkeiten gelegt, sei es durch das Herstellen von Löffeln, durch das Übernachten in den Laubhütten oder durch die Schulung unserer Wahrnehmung für die Energie der Natur. Eine Medizinwanderung mit dem Austausch im Council wird uns helfen, intensiv mit unserer inneren Natur in Verbindung zu kommen – unsere Träume und Sehnsüchte zu spüren.

Viele unterschiedliche Aktionen gestalten unsere Gruppenaktivitäten. Wir leben in einem Clan – gemeinsam, unterstützend und respektvoll. Lachen, Leichtigkeit und Geschichten teilen wir am Feuer. Die Gemeinschaft wird Dich unterstützen, deine Träume ins Leben zu bringen.

Gegen Ende der Wildnis Woche werden wir uns in einem Full-Survival ausprobieren – wie leben wir nur mit einem Messer und etwas Schnur in Harmonie mit der Natur? Wir werden ein Wildtier zerlegen und essen, daraus Knochenwerkzeuge für unseren Full-Survival-Tag herstellen, Fleisch trocknen und Kräuter für unser gemeinsames Mahl finden.

Wildnisreise nach Rumänien - Eule  Wildnisreise nach Rumänien- Feuer machen mit dem (Full-Survival) Feuer-Bohrer

Survivalfähigkeiten, um achtsam in der Natur überleben zu können:

  • Feuer machen mit dem (Full-Survival) Feuer-Bohrer
  • Löffel brennen
  • Kräuter- und Heilkräuterkunde
  • Überleben und Hygiene von A bis Z
  • Notunterkünfte
  • Tier- und Pflanzenkunde
  • Gerben
  • Lehmofenbau
  • Permakultur
  • Verschiedene Schnüre herstellen
  • Spurenkunde
  • erste Hilfe Out-Door
  • Medizinwanderung
  • Jagd-Techniken
  • Körbe flechten
  • Steinbearbeitung
  • Wahrnehmungsübungen und
    Drei Tage Full-Survival 

Wildnisreise nach Rumänien (Westkarpaten)

Ort: Westkarpaten von Rumänien (in den Bergen Apuseni in der Nähe von der Stadt Deva)
Kursleitung: Daniel Hafner, Dr. Barbara Deubzer, Fenja Barbu
Datum: Mittwoch, den 28.08.2019 – Samstag, den 07.09.2019
Leistung: 10 Tage Wildniserfahrungen, Naturhandwerk, Gemeinschaftsleben, Kulturelles Mentoring, Köchin, Gepäcktransport und Abholung vom Flugplatz Herrmannstadt – Sibiu Anreise nach Hermannstadt / Sibiu bitte selber organisieren
Kosten: 950.00 EURO inkl. Verpflegung zzgl. 250.00 EUR für Übernachtung, Platz und Transport vom Flughafen zum Platz
Teilnehmeranzahl: min. 10, max. 15 TeilnehmerInnen

weitere Informationen unter www.kinder-der-erde.de


Lade Karte ...

Datum, Uhrzeit
28.08.2019 - 07.09.2019
ganztägig

Ort
Westkarpaten, in der Nähe von Certeju de Sus

Wildnisschule(n) und Veranstaltungstyp